Die Geschichte

HISTORIE

Der landwirtschaftliche Betrieb L´Aja wurde in 1979 von den Brüdern Angelo und Ugo Contrino erworben.

Zwei Ingenieure aus Mailand, die beruflich in der Region waren und von der wunderbaren Schönheit des Gebiets in ihren Bann gezogen wurden. Sie stürtzten sich in diese neue Herausforderung und betreiben dieses Unternehmen nun seit fast vier Jahrzehnten mit Begeisterung und Leidenschaft.
Anfangs besaß die Firma nur die Gebäude und die Weinberge, einen Weinkeller gab es noch nicht. Mit großer Lust, etwas zu lernen und der Leidenschaft der Konstrukteure, haben die beiden Gründungsgesellschafter im Laufen der Zeit ein Unternehmen mit allen notwendigen Räumlichkeiten und Einrichtungen für die Herstellung eines Weines aufgebaut, der sich seit jeher durch seine Qualität auszeichnet.

Das Unternehmen ist natürlich auch dank der wertvollen, unersetzlichen Arbeit von zuverlässigen und erfahrenen Mitarbeitern gewachsen, die ständig auf der Suche nach einer qualitativen Verbesserung sind und die Tag für Tag die Geburt und die Entwicklung eines Produktes anstreben, das immer mehr geschätzt und anerkannt wird.

Giovanni Buzzegoli, 1980
Angelo Contrino, 1985
Ugo Contrino, 1983
Romano Buzzegoli, 1980
Ugo Contrino & Romano Buzzegoli, 2004
New generation: Chiara, Francesco, Margherita, 2004.