L’INGEGNERE 2016 – IGT TOSCANA

4000

Es ist eine Hommage an die beiden Gründungsbrüder des Unternehmens, die Väter der derzeitigen Mitglieder. Sehr exklusiver Wein mit einer limitierten Jahresauflage.

Im Jahrgang 2016 gab es eine signifikante Veränderung in der Entstehung dieses Weins, der Sangiovese wurde aus dem Merlot entlassen, der bis zum Jahrgang 2015 getreu begleitet wurde, die Weinbereitung wurde mit viel Fantasie unterstützt: Kein Haufen Sangiovese „ausgewählt“ di Spanda, ein Weinberg auf 600 m über dem Meeresspiegel, wurde bei der Ankunft im Keller entstammt oder zerkleinert.

Artikelnummer: Ing-16 Kategorie: Product ID: 1841

Beschreibung

Es ist eine Hommage an die beiden Gründungsbrüder des Unternehmens, die Väter der derzeitigen Mitglieder. Sehr exklusiver Wein mit einer limitierten Jahresauflage.

Im Jahrgang 2016 gab es eine signifikante Veränderung in der Entstehung dieses Weins, der Sangiovese wurde aus dem Merlot entlassen, der bis zum Jahrgang 2015 getreu begleitet wurde, die Weinbereitung wurde mit viel Fantasie unterstützt: Kein Haufen Sangiovese „ausgewählt“ di Spanda, ein Weinberg auf 600 m über dem Meeresspiegel, wurde bei der Ankunft im Keller entstammt oder zerkleinert.

Der Wein verkörpert die Fantasie, von der er ein Kind ist, strukturell hat er eine samtige Textur, wie wir sie noch nie erlebt hatten, unterstützt von einem nicht trivialen Säuredorn, die Nase sind die Blumen, die zuerst ankommen, Besen und Iris, gefolgt von der saftigen Frucht, die sich bezieht Erdbeere, Granatapfel und süße Zitrusfrüchte.

Rebsorte: 100% Sangiovese.

Produktionsgebiet: Radda im Weinberg Chianti Spanda.

Trainingssystem: Spornkordon.

Ernte: In den ersten Oktobertagen werden die Trauben ausgewählt, von Hand geerntet und in Kisten gelegt, um ihre Unversehrtheit zu bewahren, bis sie im Keller ankommen.

Weinbereitung und Alterung: Einmal im Keller werden die Trauben in kleinen Tanks gelagert, in denen die gesamte alkoholische Gärung durch einheimische Hefen erfolgt. Manuelles Stanzen und Umpumpen sorgen für eine ausreichende Extraktion der edlen Teile der Traube.

Der Ingenieur von 2016 verbrachte seine Erhebung 18 Monate in Holz, 12 Monate in einem kleinen Zementbehälter und 12 Monate in der Flasche, bevor er vermarktet wurde.